iPhone scannt Kreditkarten

card.io hat eine neue Möglichkeit entwickelt mit dem iPhone zu bezahlen: Die Kreditkarte wird dabei mit der iPhone-Kamera abfotografiert.

Dabei wird die Kreditkartennummer und andere Informationen per Texterkennung erkannt und stehen der jeweiligen App zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung. Die Frage nach der Sicherheit ist natürlich der erste Gedanke. Dazu lässt sich sagen, dass die Anwendung keine weitere Sicherheitsproblematik hinzufügt (sofern der Code sauber programmiert ist). Schließlich läßt sich mit der Kreditkarte auch so schon Missbrauch betreiben, ohne sonstige Zusatzhard- oder Software.

Es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis wir für Einkäufe übers Internet einfach unsere Kreditkarte vor die Kamera halten.


Ähnliche Posts:

Zeittotschlagvideos: iPhone im Schnee, gekocht und angebohrt
Henge Docks Horizontal Dock für MacBook Pro Retina und Air: Ein bisschen Overkill?
Nintendo bringt tatsächlich Spiele für Mobilgeräte
Neues 12 Zoll MacBook ab sofort bestellbar
Prime Day bei Amazon: Viele Angebote für Prime Kunden
Black Friday Angebote: Weihnachtsgeschenke mal pünktlich kaufen
Leave A Comment