Colourlovers veröffentlicht Seamless Studio

Colourlovers, die Seite, die wahrscheinlich jeder Designer kennt, veröffentlicht ein eigenes Programm für den Mac: Seamless Studio.

Die Seite, auf der man Farbinspirationen bekommt und schöne Farbpaletten als auch Muster findet, bietet den angemeldeten Nutzern an ihre eigenen Farbkombinationen mit anderen zu teilen. Für das Erstellen derselben gibt es nun Seamless Studio.

Die mit 49 Dollar nicht ganz billige Software (für angemeldete Nutzer scheint es günstiger zu sein), bietet Hilfe bei der Kreation von eigenen Mustern. Man kann verschiedene Ebenen einfügen, viele Formen sind auswählbar, man kann die Größe unterschiedliche skalieren usw. Die Ergebnisse können als .png, .jpg oder .svn gespeichert werden und es gibt selbstverständlich auch eine direkte Anbindung zu Colourlovers.

Wer also seine Kreativität nicht mehr bändigen kann, kann jetzt gerne zum Download übergehen.


Ähnliche Posts:

Kickstarterprojekt Kraftwerk: USB Ladegerät mit Brennstoffzelle
Electrolux: Per Kamera sehen was im Ofen brutzelt
Wir wünschen einen schönen Star Wars Tag!
WWDC15: Neuigkeiten zu OS X, iOS, watchOS und mehr
eyeTV bekommt DVB-T2 Update
Apple TV jetzt mit 4K und HDR
Leave A Comment