iPlayer für Online Content der BBC

Die British Broadcasting Corporation hat eine App für das iPad veröffentlicht. Erstmals ist es damit möglich, außerhalb von Großbritannien legal auf die Inhalte zuzugreifen.

Dabei ist die App gratis, für den Zugang zu den Inhalten muss bezahlt werden. Monatlich kostet der Zugang knapp sieben Euro. Dabei hat man Zugriff auf Produktionen wie Doctor Who, Little Britain oder Top Gear.

Weiterhin hat die App den Vorteil, dass sie gewünschte Inhalte zwischenspeichert. So kann man z.B. vor einer Reise neue Folgen einer Serie auf das iPad laden und auch ansehen, wenn keine Internetverbindung vorhanden ist.

Zu finden ist die App fürs iPad wie immer bei iTunes.


Ähnliche Posts:

Make Love not War: First Person Lover
Default Folder X: Zeitersparnis beim Speichern von Dateien
Metro 2033 und Last Night Redux auf dem Mac Zocken
Review: Elmedia Player als VLC Alternative im Test
Pages, Numbers, Keynote, iMovie und GarageBand ab sofort kostenlos
Trick: Zwei Laufwerke in einem Mac mit FileVault verschlüsseln
Leave A Comment