Shortcut: Alles sofort beenden

In dieser Reihe stellen wir Euch Shortcuts vor, die das Leben mit Mac OS X einfacher und schneller machen. Shortcuts sind Tastenkombinationen, die dazu dienen Funktionene aufzurufen, die man ansonsten per Maus in Menüs suchen und dann anklicken müsste. Als Fan dieser Arbeitsweise kann ich Euch nur empfehlen, die Shortcuts in Eure tägliche Arbeitsweise zu übernehmen. Wenn ihr sie im Kopf habt, gehen alltägliche und wiederkehrende Aufgaben viel schneller von der Hand.

Heutiger Shortcut: Alles sofort und ohne nachfrage beenden und dann ausloggen bzw. herunterfahren.

Alles sofort beenden.
shift + option + cmd + Q   bzw.   Umschalt + Wahl + Befehl + Q
Q wie quit (beenden)

Wenn es mal super schnell in den Urlaub gehen soll und der Mac nicht im Standby vier Wochen auf Euch warten soll, hilft dieser Shortcut. In dem Moment, wo ihr die Tasten drückt, wir jedes Programm beendet und der aktuelle Benutzer ausgeloggt. Schneller geht es nicht. Aber Vorsicht: es gibt keine Nachfrage.


Ähnliche Posts:

DIY: Großer Thunderbolt RAID Speicher mit mSATA SSDs selbstgebaut
How to: Toolbar des Finder nach eigenen Wünschen anpassen
How to: DD-WRT auf Asus RT-AC66U installieren
Einmal neues Telekommunikationsgesetz! Freie Routerwahl!
Unerwünschte Instagram Kommentare filtern: So gehts!
AirPort Extreme blinkt rot orange. Ein Softwareupdate steht an!
Leave A Comment