New York: 64 iPads als Schaufenster-Dekoration

Loopinsight zeigt was sich Saks in der 5th Avenue für eine ganz besondere Schaufensterdekoration ausgedacht hat: die Kombination von 64 iPads als Videowall. Dazu kommen noch 18 Apple Cinema Displays.

Gin Lane Media hat sich die Konstruktion ausgedacht und auch eine spezielle iPad-App programmiert um das Array anzusteuern.

Die Displays dienen nicht nur der Präsentation der eigenen Werbung, es werden auch Twitter-Nachrichten mit einem passenden Hashtag dargestellt. Ganz neu ist die Idee nicht, aber es wurde ja mal Zeit, dass ein paar Apple-Produkte dazu verwendet werden. :)


Ähnliche Posts:

Zeittotschlagvideos: iPhone im Schnee, gekocht und angebohrt
iFixit zerlegt neues MacBook Air Early 2015
Die ersten Apps werden Apple Watch tauglich
MacBook Air 2015 im Angebot für 888 Euro
Gearbest Herbst Deals: bis zu 70% auf Elektronik
Es funkt wieder: Jamiroquais neues Album Automaton
Leave A Comment