New York: 64 iPads als Schaufenster-Dekoration

Loopinsight zeigt was sich Saks in der 5th Avenue für eine ganz besondere Schaufensterdekoration ausgedacht hat: die Kombination von 64 iPads als Videowall. Dazu kommen noch 18 Apple Cinema Displays.

Gin Lane Media hat sich die Konstruktion ausgedacht und auch eine spezielle iPad-App programmiert um das Array anzusteuern.

Die Displays dienen nicht nur der Präsentation der eigenen Werbung, es werden auch Twitter-Nachrichten mit einem passenden Hashtag dargestellt. Ganz neu ist die Idee nicht, aber es wurde ja mal Zeit, dass ein paar Apple-Produkte dazu verwendet werden. :)


Ähnliche Posts:

iPhone 5C ab März bei Aldi-Tochter im Verkauf
Das Krümelmonster fährt BMW
Ikea bietet ab April Möbel mit Induktionslademöglichkeit an
JBL stellt Bluetooth Lautsprecher Charge 2+ vor
Kickstarter: Halo Back rüstet Zurück-Taste fürs iPhone nach
Creative Muvo Mini wasserdichter Bluetooth Lautsprecher im Angebot
Leave A Comment