Shortcut: Ausschaltdialog aufrufen

In dieser Reihe stellen wir Euch Shortcuts vor, die das Leben mit Mac OS X einfacher und schneller machen. Shortcuts sind Tastenkombinationen, die dazu dienen Funktionene aufzurufen, die man ansonsten per Maus in Menüs suchen und dann anklicken müsste. Als Fan dieser Arbeitsweise kann ich Euch nur empfehlen, die Shortcuts in Eure tägliche Arbeitsweise zu übernehmen. Wenn ihr sie im Kopf habt, gehen alltägliche und wiederkehrende Aufgaben viel schneller von der Hand.

Heutiger Shortcut: Den Ausschaltdialog zur Auswahl von Herunterfahren, Neustart und Standby öffnen.

Ausschaltdialog aufrufen.
ctrl + Eject   bzw.   Steuerung + Auswerfen

Den Rechner schnell neu starten, herunterfahren oder in den Standby-Modus schubsen? Einfach die beiden Tasten gedrückt, die am weitesten auseinander liegen und schon bekommt man den Ausschaltdialog präsentiert.

Aber es geht noch weiter: zum Runterfahren einfach Enter drücken, für den Standbymodus “S” und für einen Reboot “R”. So fix gehts mit ein paar Buchstaben.


Ähnliche Posts:

USB 2.0 Ports an iMac und Thunderbolt Display langsam?
How to: WLAN Gastnetzwerk mit der AirPort Extreme anlegen
Praktische neue Bediengeste durch defektes Trackpad entdeckt
Abgenudelt: Schrauben im MacBook mit abgenutzem Kopf lösen
MacBook Pro Retina Ende 2013 mit normaler M.2 PCIe SSD aufrüsten
How to: Bewegte GIF Bilder in WhatsApp finden und verschicken
Leave A Comment