Gratis Mac App: Grimms Märchen – Rotkäppchen

Früher wurden uns die Märchen vorgelesen, heute übernimmt das das iPad – so könnte die bösartige Interpretation dieser App lauten. Warum aber sollten Kinder nicht mit der aktuellen Technik aufwachsen?

Zudem soll die App die Eltern ja nicht komplett ersetzen. :) Da aber Kinder mit dem iPad schnell umzugehen wissen, sollte man vielleicht auch einige Apps für die Liebsten installieren. Grimms Märchen als Unterhaltungsklassiker eignen sich natürlich besonders.

Die hier vorgestellte App bildet ein 3D Aufklappbuch nach und bietet nicht nur das Vorlesen der Geschichte von professionellen Lesern an, sondern ebenso Interaktionen in der Geschichte. So muss z.B. Rotkäppchens Zimmer aufgeräumt werden, bevor es zur Großmutter geht.

Wer bisher noch davor zurückgeschreckt ist, seine Kinder ans iPad zu lassen, weil es “zu technisch” ist – was immer das in der aktuellen Diskussion auch heißen mag – sollte sich diese App zum Testen mal runterladen. Wenn man beim Ausprobieren von der Geschichte gefesselt wird, so wie damals, als es die eigene Oma vorgelesen hat, dann kann diese neue Erzählweise so schlecht nicht sein.

Rotkäppchen ist gerade umsonst im Mac AppStore zu finden, ebenso wie Rapunzel. Im iOS AppStore sind für iPhone bzw. iPad die Varianten von Rotkäppchen und Rapunzel zu finden.

Ich bin auf Euer Feedback gespannt.


Ähnliche Posts:

Sketchat: Schnell Zeichnungen hin- und her schicken
iOS App für die Pebble Time Watch erhältlich
yablaka.me: Browser-Startseite für Apple Fans
Shades: Eine Touchscreen-freundliche Tetris-Alternative
Blackie: Fotografie-App für Schwarz/Weiß Liebhaber
Trick: Zwei Laufwerke in einem Mac mit FileVault verschlüsseln
Leave A Comment