Tipp: Java für Mac OS X Lion installieren

Wer sich die neueste Version des Apple Betriebssystems Mac OS X mit Namen Lion installiert hat und darauf Java-basierte Programme ausführen möchte wird sich erstmal geärgert haben, denn es wird eine Fehlermeldung ausgegeben werden. Ab dieser 10.7er Version liefert Apple Java nicht mehr mit aus und man muss es manuell nachinstallieren.

Das ist aber leicht durchgeführt. Apple stellt das Java-Paket im Serviceberich als Download bereit. Dieses Paket läd man herunter und installiert es. Danach geht ihr in “Dienstprogramme” > “Java-Einstellungen” und aktiviert dort das Häkchen bei “Applet-Plug-Ins und Web-Start-Programme aktivieren” (siehe Screenshot). Damit sollten wieder alle Java-basierten Anwendungen laufen.


Ähnliche Posts:

How to: Toolbar des Finder nach eigenen Wünschen anpassen
o2 Datenautomatik abschalten lassen
DIY: Fusion Drive im 27" iMac selber machen: Tipps aus der Praxis
MacBook mit USB-C Netzteil: Kein Verlängerungskabel mehr? Kein Problem.
macOS: Screenshot als jpeg speichern
MacBook Pro Retina Ende 2013 mit normaler M.2 PCIe SSD aufrüsten
Leave A Comment