Digitaluhr aus Lego Technik

Wie sich ja im Laufe der Zeit schon herausgestellt hat, ist Lego Technik nicht nur was für kleine Jungs, sondern erst recht für große. :) Dabei kommen dann meist interessante Projekte heraus. Diesmal: eine Digitaluhr.

Hans Andersson hat lange an dieser Uhr gebastelt, wie er sagt – über Monate. Das komplexe an seiner Konstruktion: Die einzelnen Ziffern sind aus fünf Schichten aufgebaut, die alle durch das Drehen der ersten in Position gebracht werden können. Ein ziemlich ausgeklügeltes Vorgehen und ziemlich beeindruckend. Im Video könnt ihr das Ganze in Aktion betrachten.

Wer die Uhr nachbauen möchte, kann sich freuen: angeblich wird Hans bald eine Bauanleitung veröffentlichen.

(via)


Ähnliche Posts:

White Earth auf Vimeo. Über Ölförderung in North Dakota.
Für Euren Drink: Untersetzer im Tastatur-Design
Litelok: Leichtes Fahrradschloss aus Kunststoff ohne Stahl
"Küstler" nutzt ungefragt Instagramfotos, SuicideGirls schlagen zurück
SipSup: Ein soziales Trinkglas. Verrückt, aber partytauglich
LESS: Coolere und minimalistische Schach-Alternative
Leave A Comment