Film: Die Friseuse von Doris Dörrie

Die Schwermut von Leberwurstbroten

Kathi König ist übergewichtig, geschieden und arbeitslos. Nach der Trennung von ihrem Mann lebt sie zusammen mit ihrer Tochter in einer Plattenbaussiedlung in Berlin. Doch Kathi hat einen Traum: Sie möchte einen eigenen Friseursalon eröffnen. Um den Wunsch trotz ihrer körperlichen und finanziellen Defizite zu verwirklichen, geht sie ungewöhnliche Wege. Neben Schwarzarbeit in einem Altenheim, wird sie auch in die dubiosen Machenschaften einer Schleuserbande verwickelt, die Vietnamesen illegal nach Berlin bringt…

Regisseurin Doris Dörrie verfilmt mit “Die Friseuse” zum ersten Mal einen Stoff, den sie nicht selbst geschrieben hat. Herausgekommen ist eine Filmkomödie, die neben einigen wirklich witzigen Momenten auch viel Wehmütiges zu bieten hat. So läuft die Protagonistin Kathi König (Gabriela Maria Schmeide) von einem Schicksalsschlag zum nächsten, versucht dabei nach außen aber immer ihren Optimismus zu bewahren. Doch spätestens, wenn sie abends in ihrer Wohnung in Großaufnahme Leberwurstbrote schmiert, ist dem Zuschauer klar, dass im Leben dieser übergewichtige Friseuse so gar nichts stimmt.


Den längeren Trailer findet ihr direkt auf YouTube.

Doris Dörrie gelingt es, den Zuschauer mit Kathi König mitfühlen zu lassen, ohne sich über ihre Situation lächerlich zu machen. Hauptdarstellerin Gabriela Maria Schmeide macht ihre Figur dabei zu einem Mensch, der zwar im Abseits der Gesellschaft steht, der uns jedoch jeden Tag genau so auf der Straße begegnet. Zusammengenommen ist “Die Friseuse” ein überraschend kurzweiliger Film mit Melancholie und Charme. Effektfreies Kino von einer großen deutschen Regisseurin.

Die Gratis-App zum Film ist allerdings nur für kurzes Rumprobieren zu gebrauchen. :)


Ähnliche Posts:

Anthologieserie True Detective - Exzellente Geschichtenerzählung
Wunderschöne altmodische LED-Lampe von Buster + Punch
Online Ausstellung: Neonleuchtreklame in Hong Kong
Faraday Porteur eBikes aus San Francisco
LESS: Coolere und minimalistische Schach-Alternative
Leatherweight: Mit Leder bespannter Bluetooth Lautsprecher
Leave A Comment