Licht-gezeichneter Pianospieler

Ryan Cashman, Lichtkünstler, hat das Pianospielen seinem Kollegen aus Licht überlassen.

Geschaffen aus Licht und aufgenommen vor der Skyline von Dan Diego macht der leuchtende Klavierspieler einen lebendigen Eindruck. Ryan hat zuerst die Musik eingespielt und dann einzelne Bilder aufgenommen, die fast eine halbe Minute Belichtungszeit hatten. Während dieser Zeit wurde der grüne Pianospieler mit einer grünen LED-Leuchte, die man am Schlüsselbund hat, ins Bild gezeichnet. Zuletzt wurde alles in After Effects zusammengefügt.

Wer weiter in Light-Painting interessiert ist, kann mal einen Blick auf seinen Blog werfen.


Ähnliche Posts:

Sin City meets Teddybär: The Mega Plush
CHIP, ein 9 Dollar Computer mit 1 GHz und 512 MB RAM
Mindful Dock: iPhone laden, ohne abgelenkt zu werden
Selbstgemacht: Mit dem iPhone Hologramme abspielen
Leatherweight: Mit Leder bespannter Bluetooth Lautsprecher
YouTuber Weird Paul: Zurück in die 80er!
Comments
One Response to “Licht-gezeichneter Pianospieler”
  1. applopp sagt:

    Hahaha, gut gespielt bei den dünnen Ärmchen!

Leave A Comment