Shortcut: Neuen Ordner erstellen

In dieser Reihe stellen wir Euch Shortcuts vor, die das Leben mit Mac OS X einfacher und schneller machen. Shortcuts sind Tastenkombinationen, die dazu dienen Funktionene aufzurufen, die man ansonsten per Maus in Menüs suchen und dann anklicken müsste. Als Fan dieser Arbeitsweise kann ich Euch nur empfehlen, die Shortcuts in Eure tägliche Arbeitsweise zu übernehmen. Wenn ihr sie im Kopf habt, gehen alltägliche und wiederkehrende Aufgaben viel schneller von der Hand.

Heutiger Shortcut: Im Finder einen neuen Ordner erstellen.

Neuen Ordner erzeugen.
shift + cmd + N   bzw.   Umschalt + Befehl + N

Mit diesem Shortcut läßt sich beim Arbeiten im Finder oder auf dem Desktop ohne Klicken mit der Maus und Umweg übers Menü ein neuer Ordner erstellen und auch gleich mit einer Bezeichnung versehen. So gehen Kopier- und Sortierarbeiten ohne unnütze Arbeit vonstatten.


Ähnliche Posts:

Tipp: Kategorien der Systemeinstellungen direkt aufrufen
How to: mehrere Dateien gleichzeitig umbenennen in OS X
Was bringt TRIM für nachgerüstete SSDs in OS X?
DIY: Fusion Drive im 27" iMac selber machen: Tipps aus der Praxis
Mit dynamischem DNS von unterwegs auf den eigenen Router/Mac zugreifen
Wie man von OS X 10.6.8 auf 10.11 oder macOS Sierra 10.12 updaten kann
Leave A Comment