Shortcut: Neuen Ordner erstellen

In dieser Reihe stellen wir Euch Shortcuts vor, die das Leben mit Mac OS X einfacher und schneller machen. Shortcuts sind Tastenkombinationen, die dazu dienen Funktionene aufzurufen, die man ansonsten per Maus in Menüs suchen und dann anklicken müsste. Als Fan dieser Arbeitsweise kann ich Euch nur empfehlen, die Shortcuts in Eure tägliche Arbeitsweise zu übernehmen. Wenn ihr sie im Kopf habt, gehen alltägliche und wiederkehrende Aufgaben viel schneller von der Hand.

Heutiger Shortcut: Im Finder einen neuen Ordner erstellen.

Neuen Ordner erzeugen.
shift + cmd + N   bzw.   Umschalt + Befehl + N

Mit diesem Shortcut läßt sich beim Arbeiten im Finder oder auf dem Desktop ohne Klicken mit der Maus und Umweg übers Menü ein neuer Ordner erstellen und auch gleich mit einer Bezeichnung versehen. So gehen Kopier- und Sortierarbeiten ohne unnütze Arbeit vonstatten.


Ähnliche Posts:

DIY: Großer Thunderbolt RAID Speicher mit mSATA SSDs selbstgebaut
How to: WLAN Gastnetzwerk mit der AirPort Extreme anlegen
Post eFiliale: Probleme beim Ausdrucken der Internetmarke
Wie bekommt man Sprachmemos vom iPhone auf den Mac? So.
Wie man von OS X 10.6.8 auf 10.11 oder macOS Sierra 10.12 updaten kann
How to: Bewegte GIF Bilder in WhatsApp finden und verschicken
Leave A Comment