Film: Address Is Approximate

Dieses private Kurzfilmprojekt von Tom Jenkins, der für die Werbeagentur The Theory arbeitet, zeigt eine imaginäre Reise mit Google Streetview.

Der Kurzfilm handelt von einer Spielfigur, die ihrem Alltag auf dem Schreibtisch neben dem iMac entkommt, indem sie sich mit einem Spielzeug-Cadillac vor den Computer setzt und sich die Welt per Streetview erschließt. So entkommt sie zumindet für eine Nacht ihrem angestammten Büroplatz.

Die wunderschöne Musik des Clips stammt vom Cinematic Orchestra.


Ähnliche Posts:

LED-Filament Glühlampen: Sparsame Glühbirnen mit schönem Licht
Litelok: Leichtes Fahrradschloss aus Kunststoff ohne Stahl
Woolet, das Bluetooth Portemonnaie
abode: Alarmanlage mit integriertem Smart Home Hub
Selbstgemacht: Mit dem iPhone Hologramme abspielen
Compound 9: Handformbares Carbon als Material für Protoypenbau
Leave A Comment