Kickstarter: Elevation Dock fürs iPhone

Alle, die sich ständig ärgern, dass sie ihr iPhone immer mit zwei Händen aus dem Dock fischen müssen, können jetzt aufatmen: Casey Hopkins hat ein Dock entworfen, dass das Leben vereinfacht.

Gefräst aus einem Block Aluminium ist es schwer genug, dass es nicht mit angehoben wird, wenn man sein iPhone in die Hand nehmen möchte. Dabei sieht es noch fantastisch aus weil es das gleiche Aluminiumfinish mitbringt wie die aktuellen Macs.

Auf dieses Dock scheinen viele gewartet zu haben, ist die Anfangsfinanzierung von 75.000 US Dollar doch schon längst erreicht. Ihr könnt auch noch investieren, schließlich bekommt ihr Euer Exemplar dann für 59 anstatt später für 90 Dollar. Schaut das Projekt mal an.


Ähnliche Posts:

Cuberox: Programmierbarer Pixelwürfel mit sechs Displays
Die ersten Apps werden Apple Watch tauglich
Star Wars Saga ab Freitag digital bei iTunes und Amazon
Coopy: Bluetooth Shortcut Fernbedienung fürs iPhone
incipio präsentiert USB-C Hubs fürs MacBook
Warum mich das neue Lenovo ThinkPad X1 Carbon ärgert.
Leave A Comment