Foxconn Diskussion auch in „The Daily Show“

Nach dem Apple kürzlich seinen Bericht über Zulieferer und deren Arbeitsbedingungen veröffentlicht hat, scheint das Thema endlich auch Menschen zu erreichen, denen die Produktionsbedingungen moderner Elektronik nicht bekannt waren.

Somit kommt dieser Umstand im Mainstream an und wird diskutiert. Das ändert zwar noch nicht unbedingt etwas, aber das Erwähnen eines Problems ist zumindest der erste Schritt.

In den USA wurde der Umstand auch in der Daily Show erwähnt, ein sehenswertes Programm, nach dessen Vorbild unsere heute-Show im ZDF gestaltet ist. Alle, die des Englischen mächtig sind, sollten mal einen Blick in die Sendung werfen. Neben aller Kritik ist sie auch unterhaltsam.


Ähnliche Posts:

Kickstarterprojekt Kraftwerk: USB Ladegerät mit Brennstoffzelle
Heute viele gute Amazon Deals!
Cusby: modulare Porterweiterung und Adapter für USB-C
MacBook Air 2015 im Angebot für 888 Euro
Online Markting? Out. FairLeihen schickt handgeschriebene Postkarten.
Neue o2 Free Tarife: Nach Surfvolumen immer noch 1 MBit/s
Leave A Comment