Shortcut: Alias erzeugen

In dieser Reihe stellen wir Euch Shortcuts vor, die das Leben mit Mac OS X einfacher und schneller machen. Shortcuts sind Tastenkombinationen, die dazu dienen Funktionen aufzurufen, die man ansonsten per Maus in Menüs suchen und dann anklicken müsste. Als Fan dieser Arbeitsweise kann ich Euch nur empfehlen, die Shortcuts in Eure tägliche Arbeitsweise zu übernehmen. Wenn ihr sie im Kopf habt, gehen alltägliche und wiederkehrende Aufgaben viel schneller von der Hand.

Heutiger Shortcut: Alias eines Objektes erzeugen.

Alias erzeugen.
cmd + L   bzw.   Befehlstaste + L

Ihr habt eine wichtige Datei oder ein Programm, auf das ihr an mehreren Stellen Zugriff haben wollt? Also nicht nur im Finder oder im Programmmenü, sondern auch noch mal auf dem Desktop? Dafür könnt ihr einen Alias erstellen – Windowsbenutzer kennen das auch als Verknüpfung. Mit einem kleinen Pfeil gekennzeichnet ruft der Alias die Originalquelle, also eine Datei oder ein Programm, auf. Im Prinzip nichts weiter als ein Verweis und in der Anwendung eine schnelle Abkürzung.


Ähnliche Posts:

USB 2.0 Ports an iMac und Thunderbolt Display langsam?
Breite von allen Spalten im Finder gleichzeitig anpassen
Unterschiedlicher Speicherplatz in iTunes und iPhone. Speicher voll?
DrayTek Router: Vorschaltseite für freies WLAN
Unerwünschte Instagram Kommentare filtern: So gehts!
DIY: Fusion Drive im 27" iMac selber machen: Tipps aus der Praxis
Leave A Comment