Shortcut: Alle Fenster schließen

In dieser Reihe stellen wir Euch Shortcuts vor, die das Leben mit Mac OS X einfacher und schneller machen. Shortcuts sind Tastenkombinationen, die dazu dienen Funktionen aufzurufen, die man ansonsten per Maus in Menüs suchen und dann anklicken müsste. Als Fan dieser Arbeitsweise kann ich Euch nur empfehlen, die Shortcuts in Eure tägliche Arbeitsweise zu übernehmen. Wenn ihr sie im Kopf habt, gehen alltägliche und wiederkehrende Aufgaben viel schneller von der Hand.

Heutiger Shortcut: Alle geöffneten Fenster schließen.

Alle offenen Fenster schließen.
alt + cmd + W   bzw.   Wahltaste + Befehlstaste + W

Heute mal wieder ein Rundumschlag-Shortcut: mit alt + cmd + W schließt ihr mit einem Schlag alle offenen Fester. Die Programme hingegen bleiben geöffnet. Ein praktischer Griff in die Trickkiste, um bei einem Projekt mit vielen offenen Fenstern mal aufzuräumen und sich wieder aufs Wesentliche zu konzentrieren.


Ähnliche Posts:

USB 2.0 Ports an iMac und Thunderbolt Display langsam?
Tipp: Icons in der Menüleiste umsortieren
o2 LTE langsam - Was tun? Es bleibt nur UMTS.
Apple Remote funktioniert nicht mehr, ein neuer Treiber muss her!
Schleife: YouTube Videos im Loop immer und immer wieder hören
Interne Festplatten günstiger bekommen indem man externe kauft
Leave A Comment