Kickstarter Projekt: Bamboo Speaker

Die teils zu leisen Lautsprecher bekommen jetzt eine natürliche Verstärkung: mit Hilfe eines Stücks Bambus.

Das ist zumindest die Idee eines Kickstarter Projektes, das auch schon die volle Förderung erreicht hat. Beim iBamboo steckt man sein iPhone einfach in eine Öffnung des Bambusrohrs und durch die natürliche Verstärkung der Materials soll ein besserer Sound gewährleistet sein.

Ehrlich gesagt bin ich bei solchen passiven Lösungen immer etwas skeptisch. Zwar hört es sich etwas lauter an, wenn man sein iPhone über diese Hilfen Musik wiedergeben läßt, an einer aktiven Verstärkung führt aber kein Weg vorbei, wenn man wirklich laute Musik genießen möchte.


Ähnliche Posts:

Neue Firmware fürs Thunderbolt Display
Heutiges Top-Schnäppchen: LG 34UM95-P 34 Zoll Monitor
Iconosquare Preise und Alternativen für Instagram-Statistik
Kurzfilm macht sich über Smartphone-Sucht lustig
ZNAPS-Adapter bringt MagSafe für das iPhone
Zeittotschlagvideo: iPhone als Bremsbelag im Porsche
Leave A Comment