Shortcut: Datei drucken

In dieser Reihe stellen wir Euch Shortcuts vor, die das Leben mit Mac OS X einfacher und schneller machen. Shortcuts sind Tastenkombinationen, die dazu dienen Funktionen aufzurufen, die man ansonsten per Maus in Menüs suchen und dann anklicken müsste. Als Fan dieser Arbeitsweise kann ich Euch nur empfehlen, die Shortcuts in Eure tägliche Arbeitsweise zu übernehmen. Wenn ihr sie im Kopf habt, gehen alltägliche und wiederkehrende Aufgaben viel schneller von der Hand.

Heutiger Shortcut: Eine Datei ausdrucken.

Datei drucken.
cmd + P bzw. Befehlstaste + P
P wie print (drucken)

Schnell was ausdrucken? Klar, einfach den Drucker-Button gedrückt. Was aber, wenn er nicht angezeigt wird? Durchs Menü hangeln? Auf keinen Fall. Diesen alltäglichen Shortcut sofort in Euren Arbeitsablauf einfließen lassen und mit cmd + P immer und überall den Druckerdialog aufrufen. Danach “Enter” gedrückt und schon wird gedruckt – sofern der Drucker eingeschaltet ist. :)


Ähnliche Posts:

Tipp: Kategorien der Systemeinstellungen direkt aufrufen
How to: Toolbar des Finder nach eigenen Wünschen anpassen
How to: mehrere Dateien gleichzeitig umbenennen in OS X
Problem: Google Drive Dateien mit Chrome runterladen auf OS X
Wieder fest: Wie man ein wackeliges MacBook Display repariert
Einhorn ist auch eine Kategorie: Ordner in iOS mit Emoticons bezeichnen
Leave A Comment