Shortcut: Datei speichern unter

In dieser Reihe stellen wir Euch Shortcuts vor, die das Leben mit Mac OS X einfacher und schneller machen. Shortcuts sind Tastenkombinationen, die dazu dienen Funktionen aufzurufen, die man ansonsten per Maus in Menüs suchen und dann anklicken müsste. Als Fan dieser Arbeitsweise kann ich Euch nur empfehlen, die Shortcuts in Eure tägliche Arbeitsweise zu übernehmen. Wenn ihr sie im Kopf habt, gehen alltägliche und wiederkehrende Aufgaben viel schneller von der Hand.

Heutiger Shortcut: Datei unter neuem Namen speichern.

Datei speichern unter.
cmd + shift + S   bzw.   Befehlstaste + Umschalttaste + S
S wie save (speichern)

Neben dem üblichen Shortcut cmd + S, um Änderungen in der gerade geöffneten Datei zu speichern, möchte man auch gerne mal eine neue Datei mit neuem Namen anlegen, um so bei größeren Änderungen nochmal auf einen Zwischenstand zurückgreifen zu können. Dafür ist der heutige Shortcut nützlich: mit Datei speichern unter könnt ihr ohne Umweg über das Menü schnell einen neuen Namen vergeben, speichern und weiterarbeiten.

Aber dennoch Backups nicht vergessen! :)


Ähnliche Posts:

Was bringt TRIM für nachgerüstete SSDs in OS X?
Feststellen, ob eine Fernbedienung noch funktioniert
Wie bekommt man Sprachmemos vom iPhone auf den Mac? So.
o2 Datenautomatik abschalten lassen
macOS: Große Dateien finden, Größe feststellen und Festplatte aufräumen
MacBook Pro Retina Ende 2013 mit normaler M.2 PCIe SSD aufrüsten
Leave A Comment