Shortcut: FireWire Festplatten-Modus

In dieser Reihe stellen wir Euch Shortcuts vor, die das Leben mit Mac OS X einfacher und schneller machen. Shortcuts sind Tastenkombinationen, die dazu dienen Funktionen aufzurufen, die man ansonsten per Maus in Menüs suchen und dann anklicken müsste. Als Fan dieser Arbeitsweise kann ich Euch nur empfehlen, die Shortcuts in Eure tägliche Arbeitsweise zu übernehmen. Wenn ihr sie im Kopf habt, gehen alltägliche und wiederkehrende Aufgaben viel schneller von der Hand.

Heutiger Shortcut: Mac als FireWire Festplatte.

Der FireWire Modus.
T beim Booten halten   bzw.   T beim Hochfahren halten

Der heutige Shortcut verwandelt Euren Mac mit einem Tastendruck in eine FireWire-Festplatte. Halten ihr beim Hochfahren des Macs die Taste T gedrückt, zeigt Euch der Mac nach einer kurzen Weile das FireWire-Logo und ihr könnt per FireWire-Kabel die interne Festplatte des Rechners ansprechen. Schnell, einfach und effizient. Wahrscheinlich braucht ihr es nicht häufig, aber wenn es mal drauf ankommt: T drücken! :)


Ähnliche Posts:

DIY: Großer Thunderbolt RAID Speicher mit mSATA SSDs selbstgebaut
Tipp: Kategorien der Systemeinstellungen direkt aufrufen
Transparenz abschalten, OS X Yosemite beschleunigen
eyeTV Sharing funktioniert nicht - Sehr einfache Lösung
Altes iPhone als Voip Telefon mit SIP Anbieter verwenden
MacBook Pro Retina 2012 2013 mit Standard mSATA oder M.2 SSD aufrüsten
Leave A Comment