Einblick in Foxconn-Produktion des iPad

Wer sich für die Produktionsbedingungen interessiert, unter denen seine Apple-Produkte hergestellt werden, der kann den Bericht des Rob Schmitz von Marketplace.org lesen.

Er beschreibt einen Besuch in der Foxconn-Fabrik in Shenzen, die 240.000 Mitarbeiter beschäftigt. Obwohl die Arbeit langweilig und die Arbeitstage lang sind, haben die Arbeiter Zugriff auf eine gute Infrastruktur und angemessene Bezahlung.

Das Video fasst den Bericht kurz zusammen. Anscheinend öffnet sich Foxconn langsam interessierten Journalisten, auch wenn Rob Schmitz erst der zweite war, der offiziell in der Fabrik drehen durfte.


Ähnliche Posts:

MacBook Pro 2011 - 2013 Grafik defekt? Apple repariert kostenlos
Die größte Lücke im Apple Produktangebot nervt
Display-Kratz-Test mit Apple Watch und Apple Watch Sport
Kickstarter: Kadi Port rüstet Ports für MacBook nach
Brandgefahr: Apple ruft Beats XL Lautsprecher zurück
Apple tauscht Festplattenkabel bei 2012er MacBook
Leave A Comment