Shortcut: Display ausschalten

In dieser Reihe stellen wir Euch Shortcuts vor, die das Leben mit Mac OS X einfacher und schneller machen. Shortcuts sind Tastenkombinationen, die dazu dienen Funktionen aufzurufen, die man ansonsten per Maus in Menüs suchen und dann anklicken müsste. Als Fan dieser Arbeitsweise kann ich Euch nur empfehlen, die Shortcuts in Eure tägliche Arbeitsweise zu übernehmen. Wenn ihr sie im Kopf habt, gehen alltägliche und wiederkehrende Aufgaben viel schneller von der Hand.

Heutiger Shortcut: Das Display bei laufendem Mac ausschalten.

Display abschalten.
ctrl + shift + Eject   bzw.   Steuerungstaste + Umschalttaste + Auswurftaste

Kann man bei den MacBooks per Helligkeitsregelung (F1 und F2) das Display bis zum Ausschalten regeln, so funktioniert das bei iMacs nicht. Hier ist selbst in der kleinsten Stufe das Display noch eingeschaltet und verbraucht entsprechend Strom.

Hat der iMac etwas zu rechnen und man möchte das Display gänzlich abschalten, weil die Aufgabe einige Stunden braucht und man sich den Strom sparen will, so kann man das mit dem oben genannten Shortcut tun. Dabei bleibt der Rechner an, das Display ist aber aus. Ein Druck auf eine Taste und das Display springt wieder an. Gerade beim großen 27 Zoll iMac eine nicht zu vernachlässigende Stromsparmöglichkeit.


Ähnliche Posts:

How to: Toolbar des Finder nach eigenen Wünschen anpassen
Apple AirPort Extreme als Repeater einrichten
Unterschiedlicher Speicherplatz in iTunes und iPhone. Speicher voll?
Mit dynamischem DNS von unterwegs auf den eigenen Router/Mac zugreifen
Praktische neue Bediengeste durch defektes Trackpad entdeckt
Verkäufer aufgepasst: So funktioniert PayPal Betrug.
Leave A Comment