Shortcut: Mit Server verbinden

In dieser Reihe stellen wir Euch Shortcuts vor, die das Leben mit Mac OS X einfacher und schneller machen. Shortcuts sind Tastenkombinationen, die dazu dienen Funktionen aufzurufen, die man ansonsten per Maus in Menüs suchen und dann anklicken müsste. Als Fan dieser Arbeitsweise kann ich Euch nur empfehlen, die Shortcuts in Eure tägliche Arbeitsweise zu übernehmen. Wenn ihr sie im Kopf habt, gehen alltägliche und wiederkehrende Aufgaben viel schneller von der Hand.

Heutiger Shortcut: Den Mac mit einem Server verbinden.

Mit Server verbinden.
cmd + K bzw. Befehlstaste + K

Schnell mit einem Server verbinden ist nicht schwer. Meist hat man schon die Adresse und das Passwort, nur leider weiß man nicht, wo man das alles eingeben soll. Befindet ihr Euch in der Finder-Ansicht, einfach den heutigen Shortcut drücken. Es öffnet sich ein kleines Fenster, in das ihr die Serveradresse und später auch das Passwort eingeben könnt. Damit das nur einmal vorkommt, läßt sich die Kombination speichern. So ist die Verbindung beim nächsten mal schnell wieder hergestellt.


Ähnliche Posts:

DIY: Großer Thunderbolt RAID Speicher mit mSATA SSDs selbstgebaut
How to: WLAN Gastnetzwerk mit der AirPort Extreme anlegen
How to: mehrere Dateien gleichzeitig umbenennen in OS X
Abgenudelt: Schrauben im MacBook mit abgenutzem Kopf lösen
AirPort Extreme blinkt rot orange. Ein Softwareupdate steht an!
MacBook Pro Retina 2012 2013 mit Standard mSATA oder M.2 SSD aufrüsten
Leave A Comment