Aktivitätsanzeige im Dock: CPU Auslastung im Blick

Wer sein System gerne mal überwacht und wissen möchte, wieviel CPU-Leistung gerade gebraucht wird oder wie es mit dem Netzwerkverkehr aussieht, kann sich mal das OS X Dienstprogramm “Aktivitätsanzeige” ansehen.

Zu finde ist es unter Programme > Dienstprogramme > Aktivitätsanzeige und bietet eine Übersicht über alle laufenden Prozesse, Auslastung der Festplatte und des Arbeitsspeichers etc.

Besonders praktisch ist jedoch die Möglichkeit, das Programm als Icon ins Dock zu legen, wo es in Echtzeit die Auslastung Euers Prozessors anzeigen kann. Mit der rechten Maustaste könnt ihr das Icon unter Optionen dazu überreden, es sich im Doch gemütlich zu machen. Ebenso könnt ihr auswählen, ob welchen Bereich ihr überwachen wollt, also beispielsweise Arbeitsspeicherauslastung oder Netzwerkverkehr.

So habt ihr immer grob Euer System im Griff und könnt herausfinden wo es hakt, falls es mal nicht so läuft wie ihr es gerne hättet.


Ähnliche Posts:

MacBook Pro 2008 Trackpad macht Probleme, Lüfter defekt
Mac im Standby, iPhone oder USB-Geräte laden nicht mehr
DIY: Fusion Drive im 27" iMac selber machen: Tipps aus der Praxis
Praktische neue Bediengeste durch defektes Trackpad entdeckt
macOS: Große Dateien finden, Größe feststellen und Festplatte aufräumen
iOS 11: Bluetooth und WLAN lassen sich nicht mehr ganz abschalten
Leave A Comment