Aktivitätsanzeige im Dock: CPU Auslastung im Blick

Wer sein System gerne mal überwacht und wissen möchte, wieviel CPU-Leistung gerade gebraucht wird oder wie es mit dem Netzwerkverkehr aussieht, kann sich mal das OS X Dienstprogramm “Aktivitätsanzeige” ansehen.

Zu finde ist es unter Programme > Dienstprogramme > Aktivitätsanzeige und bietet eine Übersicht über alle laufenden Prozesse, Auslastung der Festplatte und des Arbeitsspeichers etc.

Besonders praktisch ist jedoch die Möglichkeit, das Programm als Icon ins Dock zu legen, wo es in Echtzeit die Auslastung Euers Prozessors anzeigen kann. Mit der rechten Maustaste könnt ihr das Icon unter Optionen dazu überreden, es sich im Doch gemütlich zu machen. Ebenso könnt ihr auswählen, ob welchen Bereich ihr überwachen wollt, also beispielsweise Arbeitsspeicherauslastung oder Netzwerkverkehr.

So habt ihr immer grob Euer System im Griff und könnt herausfinden wo es hakt, falls es mal nicht so läuft wie ihr es gerne hättet.


Ähnliche Posts:

How to: mehrere Dateien gleichzeitig umbenennen in OS X
OS X Aktivitätsanzeige interpretieren: Brauche ich mehr Speicher?
Transparenz abschalten, OS X Yosemite beschleunigen
Was bringt TRIM für nachgerüstete SSDs in OS X?
Einmal neues Telekommunikationsgesetz! Freie Routerwahl!
iPhone ohne Zusatzapp als einfachen GPS Tracker verwenden
Leave A Comment