Steve Wozniak wird Filmberater

Die von Walter Isaacson verfasste Steve Jobs Biographie soll verfilmt werden. Übernahmen soll das Aaron Sorkin, der auch schon “The Social Network” auf die Leinwand gebracht hat.

Wie Reuters schreibt, konnte Sorkins Filmfirma Steve Wozniak als Berater gewinnen. Das dürfte dem Film eine bessere Detailtreue geben.

Ebenfalls bekannt wurde, dass es sich beim Endergebnis nicht um eine hundertprozentige Biographie handeln wird, sondern auch Unterhaltungselemente enthalten sein werden, die mehr Dynamik versprechen.


Ähnliche Posts:

Indiegogoprojekt Senic Flow: Ideales Eingabegerät für Grafik, Videoschnitt, CAD
Erster James Bond Trailer für Spectre
Zeittotschlagvideo: iPhone 6 und Galaxy S6 gekocht
Kickstarter: Kadi Port rüstet Ports für MacBook nach
Werbung? iPhone fällt auf Meeresgrund und filmt dabei
The DNA Journey: Schöne, gefakte virale Werbekampagne
Leave A Comment