Steve Wozniak wird Filmberater

Die von Walter Isaacson verfasste Steve Jobs Biographie soll verfilmt werden. Übernahmen soll das Aaron Sorkin, der auch schon “The Social Network” auf die Leinwand gebracht hat.

Wie Reuters schreibt, konnte Sorkins Filmfirma Steve Wozniak als Berater gewinnen. Das dürfte dem Film eine bessere Detailtreue geben.

Ebenfalls bekannt wurde, dass es sich beim Endergebnis nicht um eine hundertprozentige Biographie handeln wird, sondern auch Unterhaltungselemente enthalten sein werden, die mehr Dynamik versprechen.


Ähnliche Posts:

iFixit zerlegt auch MacBook Pro 13" Early 2015 in Einzelteile
Zeittotschlagvideos: Apple Watch in Senf und unterm Hammer
Der Mond für den Nachttisch: vaarz Nachtlicht Indiegogoprojekt
iMac Retina 300 Euro günstiger bei Cyberport
Sony Alpha 5100: Fotos per WLAN übertragen nicht möglich
incipio präsentiert USB-C Hubs fürs MacBook
Leave A Comment