Tipp: Fenster nicht mehr sortieren in Mission Control

Mit neuen Betriebssystemversionen führt Apple immer wieder auch Änderungen ein, die von Userkritik herrühren. So auch bei Mountain Lion. Es ist zwar nur eine Kleinigkeit, macht das Leben aber einfacher.

Mission Control hatte bisher die Eigenart, Fenster, die zum gleichen Programm gehören, zu gruppieren. Damit war es schlecht möglich sofort ein hinten liegendes Fenster auszuwählen, um sofort dorthin zu wechseln. Diese mit Lion eingeführte Änderung exisiterte unter Snow Leopard noch nicht, dort wurden immer alle Fenster nebeneinander angezeigt.

Exakt dieses Verhalten läßt sich nun wieder herstellen. In den Systemeinstellungen > Mission Control könnt ihr nun wieder das Zusammenfassen abschalten und die Fenster nebeneinander anzeigen lassen.


Ähnliche Posts:

How to: DD-WRT auf Asus RT-AC66U installieren
Mac im Standby, iPhone oder USB-Geräte laden nicht mehr
How to: iPhone 7 Tastenkombination zum neu Starten/Reboot
Wieder fest: Wie man ein wackeliges MacBook Display repariert
Verkäufer aufgepasst: So funktioniert PayPal Betrug.
How to: Bewegte GIF Bilder in WhatsApp finden und verschicken
Leave A Comment