Zehn Jahre alter iPad Prototyp – unfassbar groß

Auch Apple nähert sich dem endgültigen Produkt mit einer Reihe von Protoypen, die ausdauernd getestet werden. buzzfeed hat jetzt Fotos veröffentlicht, die einen iPad-Prototypen aus dem Jahre 2002/04 zeigen.

Es hat ein 13″ Display, besteht aus dem damals beliebten Kunststoff, aus dem auch die MacBooks bestanden und ist fast einen Zoll dick. Zudem kann man Lüftungsschlitze zwischen Rahmen und Displayrand erkennen. Verglichen mit den heutigen iPads steckte Apple also noch eine Menge Entwicklungsaufwand in das Gerät.

Mehr Fotos könnt ihr bei buzzfeed sehen.


Ähnliche Posts:

Kulanz bei Apple am Beispiel eines MacBook Air mit defektem Display
iPhone 5: Apple tauscht defekte Standby-Taste bei bis zu drei Jahre alten Geräten
MacBook Pro Retina 2015 nicht mehr Windows 7 kompatibel
AppleCare deckt Akkus mit weniger als 80% Kapazität ab
Das neue 5K Thunderbolt Display kommt von LG
Geduld: Mit dem Update auf macOS High Sierra lieber warten
Comments
One Response to “Zehn Jahre alter iPad Prototyp – unfassbar groß”
  1. shorty sagt:

    Da hat APPLE wirklich eine sehr lange Vorarbeit geleistet und das Gerät nicht einfach überschnell auf den Markt geworfen. Allerdings frage ich mich, ob bei dem Prototypen bereits ein Multitouch Display zum Einsatz kam wie man es von den heutigen Tablets kennt.

Leave A Comment