Google Kontakte jetzt mit iOS per CardDAV synchronisieren

Wer die Goole Dienste Kalender und Mail über auf seinem iPhone über die Protokolle CalDAV und IMAP nutzt kann sich freuen jetzt auch Kontaktdaten mit Google abgleichen zu können.

Google bietet hierfür ab sofort die Unterstüzung des CardDAV-Protokolls an, das als freies Protokoll eine Schnittstelle für Drittanbieter anbietet.

Dafür müsst in Euren Einstellungen nur ein neues CardDAV-Konto anlegen. Wie es genau geht, hat Google Schritt für Schritt in einer Anleitung erklärt.


Ähnliche Posts:

MacBook Pro mit mehr RAM, SSD und neuem Akku aufrüsten
OS X Aktivitätsanzeige interpretieren: Brauche ich mehr Speicher?
Tipp: Wie einen Apple Watch Screenshot erstellen?
Altes iPhone als Voip Telefon mit SIP Anbieter verwenden
AirPort Extreme blinkt rot orange. Ein Softwareupdate steht an!
MacBook Air 2010 2011 mit Standard SATA M.2 SSD aufrüsten
Leave A Comment