Google Kontakte jetzt mit iOS per CardDAV synchronisieren

Wer die Goole Dienste Kalender und Mail über auf seinem iPhone über die Protokolle CalDAV und IMAP nutzt kann sich freuen jetzt auch Kontaktdaten mit Google abgleichen zu können.

Google bietet hierfür ab sofort die Unterstüzung des CardDAV-Protokolls an, das als freies Protokoll eine Schnittstelle für Drittanbieter anbietet.

Dafür müsst in Euren Einstellungen nur ein neues CardDAV-Konto anlegen. Wie es genau geht, hat Google Schritt für Schritt in einer Anleitung erklärt.


Ähnliche Posts:

Wireless USB Adapter: USB-Anschluss per WLAN übertragen
Apple AirPort Extreme als Repeater einrichten
Feststellen, ob eine Fernbedienung noch funktioniert
Instagram Spam: Werbeaccounts per Hand löschen
o2 Mobilfunk zum halben Preis? Eure Chance, wenn Ihr langjähriger Kunde seid
macOS: Große Dateien finden, Größe feststellen und Festplatte aufräumen
Leave A Comment