iPhone 5 Display hervorragend, das des Galaxy S3 gut sagt DisplayMate

DisplayMate, die Profis in Sachen Bilddarstellung haben das iPhone 4S, 5 und das Galaxy S3 einem Displaytest unterzogen und alle Bildschirme nach verschiedenen Kriterien bewertet.

In dem durchgeführten Test konnte das iPhone 5 die Bestnote „A“ für sich verbuchen, gefolgt vom iPhone 4S mit einem „A-„. Das Samsung Gerät kommt insgesamt auf die Note „B+“.

Beim iPhone 5 wurde der gute Kontrast und die sehr geringe Blickwinkelabhängigkeit gelobt. Außerdem sei der Bildschirm sehr gut kalibriert. Beim Galaxy-Display sind die Farben nicht ganz korrekt und die Blickwinkelstabilität sei nicht ganz so gut wie beim iPhone. Auch sei das Display schlecht kalibriert.

Besonders positiv hervorgehoben wird beim iPhone 5 der Umstand, dass es über 50% weniger spiegelt als das des iPhone 4S. Außerdem sei es einfacher abzulesen, wenn die Umgebungshelligkeit sehr hoch ist.


Ähnliche Posts:

Henge Docks Horizontal Dock für MacBook Pro Retina und Air: Ein bisschen Overkill?
Schnäppchenalarm: Apple Reise Adapter Kit incl. Netzteil noch schnell kaufen
iFixit zerlegt auch MacBook Pro 13" Early 2015 in Einzelteile
Zeittotschlagvideo: iPhone 6 und Galaxy S6 gekocht
Kickstarter: Halo Back rüstet Zurück-Taste fürs iPhone nach
Wichtige Updates für DrayTek Vigor 2760 und Vigor 130
Leave A Comment