Neues Dock: CalDigit Thunderbolt Station 2 zum Einführungspreis

Thunderbolt Docks gibt es bereits einige: Das Elgato Thunderbolt 2 Dock für 230 Euro und das Thunderbolt 2 Express-HD-Dock von Belkin für 250 Euro. CalDigit hält jetzt mit seinem neuesten Thunderbolt Dock dagegen.

CalDigit Thunderbolt Station 2

Der Nachfolger des als gut bekannten CalDigit Thunderbolt Docks kommt logischerweise ausgestattet mit Thunderbolt 2 und somit theoretischen 20 GBit/s Übertragungsrate. Es gibt für jeden Wunsch einen Port:

  • Zwei Thunderbolt 2 Anschlüsse
  • Zwei eSATA Ports
  • Einmal Gigabit-LAN
  • Einmal HDMI mit 4K Unterstützung
  • Zweimal USB 3.0 auf der Rück-, einmal auf der Vorderseite
  • Audio In/Out auf der Vorderseite

Zudem kommt es in einem schönen und robusten Gehäuse aus dunkelgrauem Aluminium, was auch der Wärmeableitung dient. Für die Statusanzeige gibt es an der Vorderseite eine blaue LED. Ebenfalls gut: Man kann auch iPhone oder iPad laden, ohne dass das Dock an einen Computer angeschlossen sein muss.

TS2 Anschlüsse

CalDigit Thunderbolt Station 2 zum Einführungspreis von 135 Euro

Preislich ist das Dock sehr attraktiv: regulär wird es 199 Euro kosten, ohne Thunderboltkabel sogar nur 160 Euro und ist damit deutlich günstiger als die anderen Modelle. Aktuell gibt es sogar einen Einführungspreis, der die CalDigit Thunderbolt Station 2 noch günstiger macht: So gibt es das Modell mit Kabel schon für 165 Euro und ohne für 135 Euro zu kaufen. Das Angebot gilt bis zum 25. Januar – ausgeliefert werden soll ab dem 26. Januar.


Ähnliche Posts:

Coole Ohrhörer mit Laser-Beleuchtung: Glow
TYLT Band & Ribbn iPhone Ladegerät fürs Auto
Casetify: individuelle Armbänder für die Apple Watch
Kickstarter: Amber Akkuschachtel für die Apple Watch
Richtiges Antennenkabel für HD über DVB-T2 oder DVB-C
Lavolta Carrying Case: Die Tasche für den ausgewachsenen iMac
Comments
One Response to “Neues Dock: CalDigit Thunderbolt Station 2 zum Einführungspreis”
  1. applopp sagt:

    Danke für den Tipp, der Preis ist angemessen. Werde wohl mal ordern.

Leave A Comment