Kickstarter: Tastatur zum selbst programmieren

Die Tastatur ist nicht nur selbst zu programmieren, sondern auch selbst aus den einzelnen Tasten zu kombinieren.

Tricky Tastatur

Trickey Keyboard

Die Tricky genannte Tastatur (nicht zu verwechseln mit der Fledermaus Tricky aus “Malcolm mittendrin”, Staffel 2, Folge 7) kommt mit einer Basis für sechs Tasten, auf die Tasten ganz nach Wunsch platziert werden können. Die klare Hülle der Tastenelemente ist abzunehmen, so dass man darunter eine passende Beschriftung platzieren kann.

Die Tricky Tastatur erinnert vom Konzept her an die Versionen von artlebedev, die allerdings um Welten teurer sind und auch schwer zu bekommen. Tricky ist die einfachere Version für den Rest von uns.

Leider sind die günstigen Versionen auf Kickstarter für 99 Dollar schon weg, das gleiche Paket kostet jetzt 139 Dollar – ein ziemlicher Aufpreis, aber für das Gebotene wahrscheinlich dennoch ok. Knapp die Hälfte des erforderlichen Betrags für die benötigte Spritzgussform ist schon zusammen. Einsteigen könnt Ihr jetzt, die Aktion läuft noch ein paar Wochen.


Ähnliche Posts:

Thunderbolt Display in weiß: GlassFree Rahmen von berlin1000 in neuen Farben
Schnäppchenalarm: Apple Reise Adapter Kit incl. Netzteil noch schnell kaufen
Nintendo bringt tatsächlich Spiele für Mobilgeräte
Indiegogo: "Strom" Akkupack mit Anschluss für Apple Lader
iMac Retina 300 Euro günstiger bei Cyberport
iOS 10 verfügbar
Leave A Comment