plashr Sawtooth – Crowdfunding für Ladestation

Wer mehrere iPhones und iPads gleichzeitig und schnell laden muss schafft sich früher oder später eine Ladestation an. Auf Kickstarter gibt es eine besonders stylishe.

Sie nennt sich Sawtooth, also Sägezahn, und wurde von den zackigen altmodischen Fabrikdächern inspiriert. Diese Zacken halten in der adaptieren Version jetzt Eure mobilen Geräte fest. Das Gerät kommt in weiß und bringt sechs USB-Ports zum Anschluss der Ladekabel mit. Energie gibts genug: an jedem der Anschlüsse darf man 3 Ampere zapfen.

plashr Sawtooth

Sawtooth Ladestation

Hat man mehr Geräte als in den sechs Vertiefungen Platz finden, kann man auch mehrere Ladestationen hintereinander schließen. Praktisch. Allerdings sieht das außen liegende Verbindungskabel nicht sonderlich elegant aus.

Das Projekt ist schon erfolgreich finanziert, obwohl es noch lange bis zur Deadline ist. Noch könnt ihr aber günstig einsteigen. Schaut mal bei dem Projekt vorbei.


Ähnliche Posts:

Cuberox: Programmierbarer Pixelwürfel mit sechs Displays
Systemausfall bei Apple: Alles betroffen
iFixit zerlegt auch MacBook Pro 13" Early 2015 in Einzelteile
Neues 12 Zoll MacBook ab sofort bestellbar
PowerCliq: iPhone Power Case mit Bluetooth Headset
MacBook Air 2015 im Angebot für 888 Euro
Leave A Comment