Freunde! Dreht keine Hochkantvideos! Pleeeeeeease :)

Yay, Euer iPhone kann Videos aufnehmen. Dufte. Aber gehört Ihr zu denjenigen, die es hochkant halten, wenn Ihr filmt? Bitte tut das nicht. Wir zeigen Euch, was das für schlimme Auswirkungen hat.

Wir Ihr in dem Video dargestellt bekommt, sind hochkant aufgenommene Videos kein Spass, schlimm und überhaupt zu verachten. Daher macht die Welt ein bißchen besser: halten beim Videofilmen Euer Smartphone quer. Darüber freuen sich hinterher alle. Und knufft alle, die Ihr hochkant filmen seht. Nur so ist ein Untergang der Fail-Video-Zusammenschnitte auf YouTube möglich. Die Welt dankt es Euch!

Knufft Leute, die hochkant filmen!

Wir haben jedenfalls kein Lust, dass George Lukas die 500ste Variante von Star Wars auf den Markt bringt. Bitte teilt diesen Artikel mit Leuten, von denen Ihr wisst, dass sie ständig hochkant filmen. ;) Es verbessert auch Euer Karma, versprochen!


Ähnliche Posts:

USB 2.0 Ports an iMac und Thunderbolt Display langsam?
Tipp: Kategorien der Systemeinstellungen direkt aufrufen
Unsere mac&egg Deals als Browserstartseite einrichten
Firmware Update für unsere empfohlenen DrayTek-Modems
Mac im Standby, iPhone oder USB-Geräte laden nicht mehr
macOS: Screenshot als jpeg speichern
Leave A Comment