olloclip Makro, Fisheye und Weitwinkel-Linsen fürs iPhone

Die iPhone-Kamera ist im Prinzip von guter Qualität. Was man aber bei ständigem Gebrauch vermisst, sind verschiedene Optiken.

So wie Ihr bei einer Spiegelreflex- oder Systemkamera die Objektive wechseln könnt, so könnt Ihr mit den den olloclip-Linsen zum Aufstecken auch die optischen Schwerpunkte beeinflussen.

olloclip iPhone Linse 4 in 1

olloclip iPhone Selfie Linse

Es gibt ein Modell mit Fisheye, Weitwinkel sowie 10fach und 15fach Makro-Linsen, wenn Ihr den Dingen mal etwas näher auf den Pelz rücken möchtet. Für jede Gelegenheit also ein passender Aufsatz.

Das zweite Modell ist für diejenigen, die nur im Makrobereich fotografieren: es stehen drei Makrolinsen mit unterschiedlichen Vergrößerungsstufen zur Auswahl.

Eine Linse für jede Gelegenheit.

Wer lieber in die Ferne knipst, für den gibt es eine winzige Telephoto-Linse, die aber immerhin die Strecke um den Faktor 2 verkürzt.

Und für die Selfie-Generation gibt es ein Modell mit Fisheye, Weitwinkel und Makro-Aufsatz. Wenn Ihr da nicht alles aus Eurer Erscheinung rausholen könnt bleiben nicht mehr viele Möglichkeiten. ;)

olloclip Makro iPhone Linse

olloclip Telephoto iPhone Linse

Günstig sind die Angebotenen Linsen bei Preisen zwischen 60 und 100 US-Dollar nicht gerade. Wer sie sich allerdings anstatt einer zusätzlichen Kamera anschafft dürfte die Qualität zu schätzen wissen. Die Rezensionen bei Amazon sprechen jedenfalls für sich.

Hier kaufen:   Amazon


Ähnliche Posts:

Review: Apples Thunderbolt Display im Test
Das ultimative MacBook Werkzeug: Tool Pen Mini
iPin Laser macht das iPhone zum Laserpointer
CalDigit präsentiert Tuff Series externe USB 3.1 Laufwerke
RØDE Mikrofon fürs iPhone: Guter Sound mit Windschutz
Review pythoncords: Knickschutz für Apple Netzteile aus Silikon
Leave A Comment