TYLT Band & Ribbn iPhone Ladegerät fürs Auto

Wer sagt, dass praktische Dinge immer uncool aussehen müssen, irrt gewaltig. TYLT hat mit den beiden Ladegeräten Band und Ribbn fürs Auto schnelle und stylishe Varianten im Angebot.

TYLT Ribbn blue USB

TYLT Ribbn flat cable

Beide Lader kommen in schwarz oder knalligem blau, rot oder gelb/grün. Das Ende für den 5 Volt Zigarettenanzünder im Auto ist viereckig, passt aber durch die außenstehenden Kontakte perfekt. Am Ende des Kabels ist der übliche Lightningstecker. Zusätzlich ist im Kopfteil noch ein zusätzlicher USB-Port eingelassen, an dem sich ein weiteres Gerät laden lässt.

Hier unterscheiden sich dann die beiden Modelle: Der schon etwas länger auf dem Markt befindliche “Band” genannte Lader liefert insgesamt 2,1 Ampere Strom an die angeschlossenen Geräte, das neue Modell “Ribbn” sogar 4,8 Ampere. Mit diesem ist man also in der Lage zwei angeschlossene iPads ohne Verzögerung gleichzeitig zu laden.

TYLT Ribbn red car

TYLT Band

Beiden gemeinsam ist, dass sie ein Flachbandkabel verwenden. Wir finden das sehr praktisch, ist es doch widerstandsfähig und aufgrund eines gewissen Eigenlebens nicht ständig verdreht. Es lässt sich auch recht einfach aufrollen und man steht nicht vor Entwirrungsproblemen wie bei anderen Kabeln, die man gerne mal zusammenknüllt.

Hier kaufen:   Amazon


Ähnliche Posts:

Review: USB Gehäuse für Apple DVD Superdrive Laufwerk im Test
eero: Bessere WLAN Abdeckung mit Mesh Netzwerk
CalDigit präsentiert Tuff Series externe USB 3.1 Laufwerke
rldh Alto Stand: Mit dem Laptop im Stehen aufrecht arbeiten
USB 3.0 3.1 auf Mini-B: Der Stecker, den es (gar nicht) gibt
LaCie stellt 2big Thunderbolt Dock mit Festplatten RAID vor
Leave A Comment