Review: inateck BP-1001 BP-2001 Bluetooth Speaker im Test

Bluetooth Lautsprecher gibt es wie Sand am Meer. intack versucht sich mit dem BP-1001 und BP-2001 von der Masse abzuheben.


inateck BP-1001

Der kleine silberne BP-1001 mit seinem weißen Deckel und silbernem Gehäuse passt sich gut in die Apple Welt ein. Er ist klein und kompakt, nimmt nicht zu viel Platz auf dem Schreibtisch ein und bietet die üblichen Anschlüsse: neben Bluetooth nimmt der Lautsprecher den Sound auch per 3,5mm Klinke entgegen und lässt sich per Micro-USB laden.

inatek BP-1001

Zum Ein- und Ausschalten muss man das Gerät hochheben, der Schalter ist dort versteckt. Ein Nachteil ist das nicht unbedingt. Praktisch ist der Regler für die Lautstärke und Play/Pause auf der Rückseite. Dieser lässt sich wie ein Rädchen nicht nur nach links und rechts drehen, sondern auch eindrücken, so dass man alle Funktionen gleich zur Hand hat. Es ist zwar ein bißchen Übung erforderlich, aber es ist sehr angenehm auch bei einem günstigen Speaker eine Lautstärkeregelung zur Hand zur haben.

inateck BP-1001 Bluetooth Speaker Ports

inateck BP-1001 Bluetooth Speaker On

Soundtechnisch bewegt sich das kleine Modell eher im „Dienst-nach-Vorschrift“ Bereich. Im direkten Vergleich mit dem kleinsten Anker hat der inateck das Nachsehen. Hier merkt man, dass der Preis für die Komfortfeatures der Lautstärkeregelung und des separaten Klinkeneingangs der etwas weniger gute Klang ist. Der Anker klingt heller und ist auch lauter. Allerdings strahlt dieser auch den Sound nach oben ab – der inateck nach vorne, was am Schreibtisch angenehmer ist.

Unterm Strich bekommt man die Leistung die man bezahlt hat: der inateck BP-1001 macht sich auf dem Schreibtisch gut und lässt sich einfach steuern. Die Soundqualität dabei ist Durchschnitt.


inateck BP-2001

Der BP-2001 ist eine Nummer größer und möchte nicht nur Lautsprecher, sondern auch iPad Stand sein. Dafür hat er auf der Oberseite eine gummierte Leiste, die das Tablet aufnimmt und auf der Rückseite einen ausklappbaren Arm, der nach hinten abstützt. Neben den üblichen Anschlüssen gibt es an der Front eine große Taste, die zum Annehmen von Telefongesprächen dient. Die Qualität dabei ist ok, taugt aber nicht für stundenlange Gespräche.

INATECK BP-2001 BLUETOOTH SPEAKER

INATECK BP-2001 BLUETOOTH

Der gelieferte Sound ist eher auf Lautstärke denn auf Ausgewogenheit ausgelegt. Dieser Speakerstand, um die Kategorie mal zu erfinden, dient in erster Linie dazu lauter zu sein als die im iPad verbauten Soundwandler. Das gelingt auch. Man merkt allerdings auch, dass in die Entwicklung der Lautsprecher weniger Motivation geflossen ist als in das durchdachte Halterkonzept.

INATECK BP-2001 Anschlüsse

INATECK BP-1001 BP-2001 BLUETOOTH SPEAKER

Allerdings muss man die Leistung auch hier wieder in Relation zum Preis setzen und dafür geht es absolut in Ordnung. Zudem bekommt man im gleichen Paket ja auch einen Stand fürs iPad! Der BP-2001 ist nichts für Leute, die die Soundqualität eines Creative Muvo mini erwarten. Wenn Ihr allerdings nach einer praktischen Lösung seid, die günstig und in erster Linie lauter ist als die iPad Lautsprecher, könnt Ihr zugreifen.

Bei Amazon kaufen:   BP-1001     BP-2001


Ähnliche Posts:

Extra langes und stabiles Lightning K-ble
Coole Ohrhörer mit Laser-Beleuchtung: Glow
MacBooks ohne Kensington Slot mit Maclocks sichern
olloclip Makro, Fisheye und Weitwinkel-Linsen fürs iPhone
Verteiler: Lightning-Adapter von Belkin
Belkin stellt Thunderbolt 3 Dock vor
Leave A Comment