Mindful Dock: iPhone laden, ohne abgelenkt zu werden

Tendiert Ihr beim Arbeiten auch ständig dazu aufs iPhone zu gucken? Eure Selbstbeherrschung bräuchte einen kleinen Anstoß? Das Mindful Dock ist genau dafür gedacht.

Es nimmt das iPhone auf und deckt das Display komplett ab. So kann es geladen werden, ohne dass Ihr auf die Idee kommt nach neuen Nachrichten zu sehen. Es hilft Euch, weniger abgelenkt zu werden.

mindful iPhone Dock

mindful iPhone dock

Die Idee ist gut, schließlich braucht es teilweise nur einen kleinen Auslöser um sich auf die wichtigen Dinge zu konzentrieren. Und steckt das Smartphone in seiner Holzhülle, gibt es zumindest kein Geblinke mehr, auf das man hereinfallen kann. Und schön ist es in seiner Einfachheit ohnehin.

Da die Kampagne auf Kickstarter gerade losgeht, könnt Ihr das Mindful Dock schon für 35 Britische Pfund ergattern. Für alle, die sich Ruhe vom ständigen Newsstream wünschen, eine gute Investition.


Ähnliche Posts:

Spacecraftfilms: US-Amerikanische Weltraumgeschichte
Litelok: Leichtes Fahrradschloss aus Kunststoff ohne Stahl
DING Fahrradleuchten erschaffen einen breiten Lichtteppich zur Sicherheit
LESS: Coolere und minimalistische Schach-Alternative
docks: iPhone Dock, das auch horizontal funktioniert
Roli Blocks: Cooles touchpad-basiertes modulares Musik Studio für Jeden
Leave A Comment