Sparrowdock: Weitere Port-Lösung fürs MacBook

Auf Indiegogo gibt es einen weiteren Lösungsansatz zu sehen, der den einen USB-C-Port des MacBook auf herkömmliche Schnittstellen aufteilt.

Sparrowdock MacBook 2

Sparrowdock MacBook Ports

Sparrowdock MacBook SD

Das Sparrowdock nimmt das MacBook schräg liegend auf und stellt mehrere Schnittstellen bereit. So bekommt man

  • Ethernet
  • HDMI
  • Mini Display Port
  • SD-Karten-Slot
  • mehrere USB 3.0 Anschlüsse

Für knapp 100 US-Dollar bekommt Ihr also für die wichtigsten externen Geräte eine Anschlussmöglichkeit. Zur Stromversorgung dient ein eigenes Netzteil. Das Design ist auffälliger als andere Lösungen, ist dadurch aber auch eigenständig.

Hier unterstützen:   Indiegogo


Ähnliche Posts:

Nintendo bringt tatsächlich Spiele für Mobilgeräte
Apple Watch heute ab 9.01 Uhr vorzubestellen
Werbung? iPhone fällt auf Meeresgrund und filmt dabei
Gearbest Herbst Deals: bis zu 70% auf Elektronik
YouTube: Gruselige Werbung abschalten - oder auch nicht.
Warum mich das neue Lenovo ThinkPad X1 Carbon ärgert.
Leave A Comment