o2 Mobilfunk zum halben Preis? Eure Chance, wenn Ihr langjähriger Kunde seid

Wir sind mehr oder weniger unfreiwillig auf diese nette Möglichkeit gestoßen, die o2 zur Kundenbindung anbietet: die Verlängerung eines Mobilfunkvertrages zu ungeahnt günstigen Konditionen.

Kurze Vorgeschichte: Der seit vielen Jahren bestehende Mobilfunkvertrag (der schon einige Male dem Zeitgeist angepasst wurde) sollte verlängert werden, allerdings nicht ohne mehr Leistung oder einen günstigeren Preis auszuhandeln. Diesem sah sich o2 an der Hotline allerdings nicht in der Lage. In Anbetracht der Situation, dass es schon All-Net-Flats und ein paar GB Datenvolumen für um die zehn Euro gibt blieb also nur noch die Kündigung.

Bestandskunde > Kündigung > Halber Preis.

Und diese Entscheidung, die eigentlich den Idealtypus des mündigen Verbrauchers darstellt (und eher aus dem Gefühl resultierte als Stammkunde nicht unbedingt wertgeschätzt zu werden) sollte belohnt werden: Plötzlich wurden die aktuellen Verträge auf der Website und dem eigenen Onlineprofil für nahezu die Hälfte offeriert! Ein kurzer Anruf bestätigte diese Möglichkeit. Direkt bei der netten Hotlinemitarbeiterin ließen sich die günstigen Konditionen nicht buchen, sie seien nur online zu erhalten. Zudem gab es den nächsten Tipp: bei einem künftigen Tarifwechsel würden die Ermäßigungen erlöschen – daher ist der Griff zu dem nächsthöheren Tarif angeraten, da Ihr trotzdem spart und einigermaßen zukunftssicher unterwegs seid.

Screen Shot 2016-08-18 at 19.16.44

o2 Preise Treue

Somit kostet dann der All-in L nicht mehr knapp 30 und im darauffolgenden Jahr 40 Euro, sondern nur noch knapp 17,50 und 22,50 Euro, im Schnitt also bei nur 20 Euro! Das ist über die Laufzeit sowohl billiger als der All-in M als auch zehn Euro günstiger als ein entsprechender Congstar Tarif und leistungsmäßig besser als ein 20 Euro Fonic Tarif (Stand August 2016). Schließlich bekommt man bei o2 4 GB Surfvolumen, 1 GB fürs Ausland, eine Festnetznummer, eine Multicard und 50 MBit LTE-Geschwindigkeit. Ebenfalls wichtig: nicht die Tarifvorschläge unter “Empfehlungen” im Onlineportal annehmen, die haben deutlich schlechtere Konditionen.

Dieses gilt wie gesagt für einen ewig bestehenden Vertrag bei o2. Es ist aber anzunehmen, dass es bei anderen Providern ähnliche Möglichkeiten gibt. Eventuell ist der Rabatt auch von der Länge der Kundenbeziehung abhängig. Einen Versuch ist es aber in jedem Fall wert!


Ähnliche Posts:

Wireless USB Adapter: USB-Anschluss per WLAN übertragen
How to: Toolbar des Finder nach eigenen Wünschen anpassen
Bootfähigen USB-Stick für OS X Installation erstellen
eyeTV Sharing funktioniert nicht - Sehr einfache Lösung
Abgenudelt: Schrauben im MacBook mit abgenutzem Kopf lösen
MacBook Pro Retina Ende 2013 mit normaler M.2 PCIe SSD aufrüsten
Leave A Comment