ifixit nimmt AirPods auseinander: Alles sehr hochentwickelt

ifixit hat sich den neuen kabellosen AirPod Ohrhörern angenommen und das Innenleben frei gelegt.

Das Video zeigt den Prozess und die Entdeckungen. Apple hat es wiedereinmal geschafft maximale Technik in minimales Gehäusedesign zu packen. In diesem Fall ist das sogar sinnvoll, schließlich sollen die Ohrhörer möglichst so klein bleiben wie kabelgebundene, obwohl sie eine eigene Stromversorgung und Funktechnik mitbringen müssen.

Die Reparaturfähigkeit liegt erwartungsgemäß bei Null. Wobei ich auch noch nie von jemandem gehört habe, der seine kabelgebundenen Exemplare repariert hätte. Hier gibts alle Bilder.


Ähnliche Posts:

Die größte Lücke im Apple Produktangebot nervt
Apple entfernt YouTube App auf Apple TVs der 2. Generation
Schwere Sicherheitslücke: UEFI bei Macs angreifbar
Apple aktualisiert iPod touch, neue Farben für andere Modelle
ifixit untersucht das 3D Touch Display des iPhone 6S
Thunderbolt 3 auf Mini-Display-Port-Adapter: Gibts, aber nicht von Apple.
Leave A Comment