AirPort Extreme blinkt rot orange. Ein Softwareupdate steht an!

Die LED an Eurer AirPort Extreme leuchtet nicht mehr grün, sondern blinkt rot? Das kann auch etwas Gutes bedeuten.

Apple hat sich dieses einfachen Hinweises bedient, falls etwas nicht stimmen sollte. Evtl. kommt keine Verbindung zustande oder es liegt sonst ein Problem vor. In jedem Fall ist es dann sinnvoll das AirPort Utility aus den Dienstprogrammen aufzurufen, da gibt es Details.

Meist blinkt die AirPort aber nur, weil ein Softwareupdate ansteht. Das ist bei den Apple Routern relativ selten, da sie üblicherweise schon mit sehr ausgereifter Software auf dem Markt kommen, aber perfekt ist bekanntlich niemand. Wird dann ein roter Punkt neben Eurem Router angezeigt, steht also eine neue Version bereit. Installiert diese einfach und schon leuchtet die LED an Eurem Lieblingsrouter wieder in grün.


Ähnliche Posts:

MacBook Pro 2008 Trackpad macht Probleme, Lüfter defekt
DIY: Fusion Drive im 27" iMac selber machen: Tipps aus der Praxis
Mac und iPhone: VPN einrichten und sichere Verbindungen in offenen WLANs nutzen
Schleife: YouTube Videos im Loop immer und immer wieder hören
Hack: Andere Festplatte in Western Digital My Book Gehäuse betreiben
Einhorn ist auch eine Kategorie: Ordner in iOS mit Emoticons bezeichnen
Leave A Comment