Einhorn ist auch eine Kategorie: Ordner in iOS mit Emoticons bezeichnen

Die Ordnerfunktion in iOS ist sehr praktisch, kann man doch thematisch zusammenliegende Apps an einem Platz zusammenfassen. Die meisten denken sich dann irgendwelche trockenen Namen für die Kategorie aus. Warum nicht auch mal Emoticons benutzen?

So heißen dann die Ordner auf dem iPhone und iPad nicht “Office”, “Social Media” oder “Spiele” sondern werden von einem Tier bezeichnet, Eurem Lieblingsobst oder einfach nur fünf Sternen.

Der Weg dorthin ist genau der gleiche wie beim Nachrichten schreiben: beim Neutippen der Ordnerbezeichnung einfach die Tastatur auf Emoticons umstellen. Und schon hat man einen Ordner, der “Einhorn” heißt. :)


Ähnliche Posts:

MacBook Pro friert ständig ein, OS X hängt sich auf
Alternativen zum Reise-Adapter-Kit von Apple
Firmware Update für unsere empfohlenen DrayTek-Modems
Abgenudelt: Schrauben im MacBook mit abgenutzem Kopf lösen
macOS: Große Dateien finden, Größe feststellen und Festplatte aufräumen
MacBook Pro Retina Ende 2013 mit normaler M.2 PCIe SSD aufrüsten
Leave A Comment