iPad Pro Modelle bekommen Update

Apple hat die iPad Pro Modelle aktualisiert und dabei das kleinere komplett ersetzt.

Das neue kleinere iPad Pro hat nun ein 10,5″ Display, was 20 Prozent größer ist als das Vorgängermodell. Das Gewicht beträgt nur 440 Gramm. Das Topmodell behält seine Größe bei, erhält allerdings ein neues True Tone Display mit besserem Farbumfang und größerer Helligkeit.

Für gesteigerte Leistung verwendet Apple einen A10X Fusion Chip mit 6 Kernen, wovon die Hälfte für hohe, die andere Hälfte für besonders stromsparende Leistung verantwortlich ist. Die Grafik soll 40 % schneller sein. Eingesetzt wird die neue Schnelligkeit für Pro Motion: So benennt Apple die neue 120 Hz Bildschirmaktualiseirungsrate. Damit werden Animationen smoother, wie der Amerikaner sagt. Auch der Apple Pencil funktioniert damit noch schneller und hat nur noch 20 ms Verzögerung.

Zudem bekommen die Modelle USB 3.0 und Fast Charging. Auf der Softwareseite sind mit iOS 11 nun ein Dock dabei – wie bei macOS – sowie über die App „Files“ endliche ein Dropbox ähnliche Dateiverwaltung in der Cloud.


Ähnliche Posts:

Neues MacBook: so schnell wie Air von 2011 oder 2013
Review: Apple iPhone 30 Pin Micro USB Adapter im Test
Multi-Touch-Reparaturprogramm für iPhone 6 Plus: 167,10 Euro
iOS 11: Zum ersten Mal wirds ein bißchen schneller
iPhone X Display im Vergleich: Mehr Pixel aber weniger Darstellungsfläche?
iPhone X macht acht Jahre alte Bediengesten von webOS wieder groß
Leave A Comment