Netflix App Update: Wie Ihr doch 10 Sekunden zurück springen könnt

Netflix ist eines der Unternehmen, deren Zugangsapp auf Smart-TVs und Telefonen ausgesprochen gut funktioniert. Beim letzen App Update für iOS wurde allerdings der Button gestrichen, mit dem man mal eben zehn Sekunden zurückspringen konnte.

Das ist nachteilig für alle, die von diesem Button ständig Gebrauch gemacht haben, etwa weil eine interessante Szene nochmal angeschaut werden sollte oder weil man auf Englisch nur die Hälfte verstanden hat. Wieso Netflix den Button abgeschafft hat, ist unverständlich. Da die App jetzt ähnlich aussieht wie bei YouTube hätte man das Doppeltippen auf die linke oder rechte Seite des Bildschirms einführen können, aber das wurde auch nicht getan.

Wer sich so ärgert, dass er einen Workaround für das angesprochene Problem sucht, findet es hier: zieht einfach während des Video das iOS Kontrollcenter ins Bild. Die Videokontrolle dort bietet Euch zwei 10-Sekunden-Buttons, einen zum Zurück- einen zum Vorspulen. Damit habt Ihr sogar mehr Möglichkeiten als vorher in der Netflix App! :)

Es ist zwar ein kleiner Umweg, immer das Kontrollcenter hochziehen zu müssen, aber der ist es Wert: der Tap auf den 10-Sekunden-Button ist um ein vielfaches präziser als das fisselige Herumziehen mit dem Video-Skip-Dings, das nur recht große Sprünge zulässt.


Ähnliche Posts:

Segas Sonic 1 & 2 endlich kompatibel mit dem iPhone 6
Und weiter gehts: Angry Birds 2 ist erschienen
Wire: Verschlüsselte Kommunikation incl. Gruppenvideochat
MacX Video Converter Pro kostenlos - mit Chance auf mehr
Klassiker zocken: StarCraft zum Gratis-Download!
iOS: Google Assistant auf dem iPhone - das bessere Siri?
Leave A Comment