FritzBox: Wie man eine Portfreigabe macht/einen Port freigibt (für SFTP)

edited June 2019 in Internet & Mobilfunk

Vielleicht habt Ihr unseren Artikel über ein eigenes Cloudbackup mit einer Synology gelesen und möchtet jetzt den entsprechenden Port in Eurer Fritzbox freigeben. Wir zeigen Euch wie man das macht.

In der FritzBox geht auf den Menüpunkt Internet > Freigaben und fügt dann einfach unter "Gerät für Freigaben hinzufügen" die Synology hinzu. Dann sollte sie in der Übersichtsliste auftauchen.

Geht jetzt rechts auf den Stift um die Einstellungen anzupassen, dann unter Freigaben wieder auf den Stift.

Stellt nun alles wie im Bild ein. Die Bezeichnung könnt Ihr selbst wählen, der Port muss mit dem der Synology übereinstimmen, im üblichen Fall ist das 22. Die MyFritz!-Adresse kopiert oder merkt Ihr Euch (Euch fällt natülich auf, dass das die hier eingerichtete DDNS Adresse ist, mit einer Ergänzung für ein spezielles Gerät: die Synology).

Jetzt ist der Port 22 freigegeben und alle dort auflaufenden Anfragen werden an die Synology durchgereicht. Nicht vergessen "OK" zu klicken.

Zum Artikel zurück mit der Anleitung für Euer Cloud Backup und einer Synology geht es hier.

Sign In or Register to comment.