Nicht original? Lightning auf USB Adapter am iPhone funktioniert nicht

Apple stellt für den Anschluß externer Geräte am iPad und iPhone einen Lightning auf USB Adapter bereit. Dieser funktioniert allerdings häufig nicht so, wie man sich das wünscht.


Das angeschlossene Gerät benötigt zu viel Strom.

Da ist zum einen der Umstand, dass iOS sehr gewissenhaft (manche sagen zu penibel) auf den Stromverbrauch der angeschlossenen Geräte achtet. So war es bei unserem Textexemplar beispielsweise nicht möglich einen USB-Stick zum Auslesen von Fotos anzuschließen oder einen SD-Kartenleser. Dieses geht nur, wenn ein an den Adapter angeschlossener Hub eine eigene Stromversorgung hat. Einzige Ausnahme sind Kameras, die ja bekanntlich einen eigenen Akku besitzen. Diese lassen sich problemlos anschließen und die Fotos anzeigen – allerdings nur bestimmte Formate und auch nur Fotos, keine Videos.

Wir haben dieses Verhalten mit einem Dritthersteller Adapter durchgeführt. Diese verhält sich jedoch nach alten Erfahrungen und dem Querlesen von Käuferbewertungen bei Apple exakt so wie das original. Kurz: Wenn Ihr damit keine Kamera auslesen und Euch auf Fotos begrenzen möchtet, braucht Ihr gar kein Geld dafür ausgeben.


Dieses Zubehör wird von diesem iPhone nicht unterstützt.

Wo ist nun der Unterschied zu einem originalen Adapter im Gegensatz zu einem Drittherstellermodell? Das iPhone zeigt nach einer Minute den Hinweis „Dieses Zubehör wird vom iPhone nicht unterstützt.“ an. Apple kennt alle Seriennummer im Umlauf befindlicher Lighningchips und dreht bei Updates nicht zertifizierten Adaptern einfach die Funktion ab. Das heißt für unseren Adapter: nicht mal zum Kamera Auslesen ist er zu verwenden.

Wenn also weder der originale Adapter sonderlich hilfreich ist und der des Drittherstellers noch viel weniger, warum haben wir ihn dennoch gekauft? Weil man damit eine extrem praktische Sache machen kann: Man kann bei iPhones mit defektem Display den Sicherheitscode eingeben.


Ähnliche Posts:

How to: DD-WRT auf Asus RT-AC66U installieren
Wie man von OS X 10.6.8 auf 10.11 oder macOS Sierra 10.12 updaten kann
Verkäufer aufgepasst: So funktioniert PayPal Betrug.
MacBook Air 2013 mit Standard M.2 PCIe SSD aufrüsten
MacBook Pro Retina Ende 2013 mit normaler M.2 PCIe SSD aufrüsten
Einhorn ist auch eine Kategorie: Ordner in iOS mit Emoticons bezeichnen
Leave A Comment