Aktuelle Apple Reparaturprogramme

Iphone Display Refurbished

Liste aktueller Apple Reparaturprogramme.

Wenn Ihr ein Problem mit Eurem Apple Gerät habt könnt Ihr Glück haben und der Defekt ist von einem kostenfreien Apple Reparaturprogramm abgedeckt. Serienfehler werden ab und zu von Apple anerkannt und es wir ein Apple Service-Programm ins Leben gerufen, der den Fehler kostenfrei behebt. Bevor Ihr also ein Gerät in Reparatur gebt prüft in dieser Liste erstmal ob es vielleicht ein Reparaturprogramm gibt.

Zu beachten ist, dass die Service-Programme sehr spezifisch meist nur für ein gewisses Modell gelten, teils auch nur für einen gewissen Zeitraum und daher auch nur einen gewissen Pool von Seriennummern, die sich gleich auf der jeweiligen Seite des Reparaturprogramms prüfen lassen. Zudem ist meist die Laufzeit auf einige Jahre nach Erstverkauf des Produktes begrenzt. Tritt also ein Fehler auf, solltet Ihr Euch möglichst schnell drum kümmern.

Falls Ihr also aktuell ein defektes Gerät habt, guckt hier mal in der Liste nach ob Apple das nicht kostenlos wieder instand setzen kann.


Serviceprogramm für die Apple Watch Series 6 zum Problem eines leeren Bildschirms

Apple beschreibt den Fehler so: „Apple hat festgestellt, dass bei einem sehr geringen Prozentsatz von Geräten der Apple Watch Series 6 (40 mm) dauerhaft ein leerer Bildschirm angezeigt werden kann. Die betroffenen Geräte wurden zwischen April 2021 und September 2021 hergestellt.“

Zum entsprechenden Serviceprogramm geht es hier >



Serviceprogramm für das iPhone 12 und iPhone 12 Pro bei Kein-Ton-Problemen

Apple beschreibt den Fehler so: „Apple hat festgestellt, dass es bei einem sehr kleinen Prozentsatz von iPhone 12- und iPhone 12 Pro-Geräten aufgrund einer eventuell fehlerhaften Komponente des Hörermoduls in manchen Fällen zu Tonproblemen kommen kann. Betroffene Geräte wurden zwischen Oktober 2020 und April 2021 hergestellt.

Wenn dein iPhone 12 oder iPhone 12 Pro beim Tätigen oder Empfangen von Anrufen keinen Ton aus dem Hörer abgibt, ist es möglicherweise für Service qualifiziert.“

Zum entsprechenden Serviceprogramm geht es hier >


Austauschprogramm für das iPhone 11-Displaymodul bei Touch-Problemen

Apple beschreibt den Fehler so: „Apple hat festgestellt, dass ein kleiner Prozentsatz der iPhone 11-Displays aufgrund eines Problems mit dem Displaymodul eventuell nicht mehr auf Berührung reagiert. Die betroffenen Geräte wurden zwischen November 2019 und Mai 2020 hergestellt.“

Zum entsprechenden Serviceprogramm geht es hier >


Serviceprogramm für AirPods Pro bei Tonproblemen

Apple beschreibt den Fehler so: „Apple hat festgestellt, dass bei einem kleinen Prozentsatz von AirPods Pro Tonprobleme auftreten können. Betroffene Geräte wurden vor Oktober 2020 hergestellt.

Betroffene AirPods Pro können eines oder mehrere der folgenden Symptome aufweisen:

  • Knisternde oder statische Töne, die sich in lauten Umgebungen, beim Training oder beim Sprechen am Telefon verstärken
  • Die aktive Geräuschunterdrückung funktioniert nicht wie erwartet, beispielsweise Verlust des Bassklangs oder Verstärkung von Hintergrundgeräuschen, z. B. Straßen- oder Fluglärm“

Zum entsprechenden Serviceprogramm geht es hier >


Serviceprogramm für das iPad Air (3. Generation) zum Problem eines leeren Bildschirms

Apple beschreibt den Fehler so: „Apple hat festgestellt, dass bei einer begrenzten Anzahl von Geräten des iPad Air (3. Generation) unter bestimmten Umständen dauerhaft ein leerer Bildschirm angezeigt wird. Bevor sich der Bildschirm leert, kann es zu einem kurzen Flackern oder Aufleuchten kommen.

Betroffene Geräte wurden zwischen März 2019 und Oktober 2019 hergestellt. Qualifizierte Geräte werden von Apple oder einem autorisierten Apple Service Provider kostenlos repariert.“

Zum entsprechenden Serviceprogramm geht es hier >


Austauschprogramm für das Smart Battery Case des iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR

Apple beschreibt den Fehler so: „Apple hat festgestellt, dass bei einigen Smart Battery Case-Modellen für das iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR Ladeprobleme bestehen. Ein betroffenes Smart Battery Case kann eines oder mehrere der folgenden Symptome aufweisen:

  • Das Smart Battery Case lädt sich bei Anschluss an eine Stromquelle nicht oder nur sporadisch auf.
  • Das Smart Battery Case lädt das iPhone nicht oder nur sporadisch auf.

Die betroffenen Geräte wurden zwischen Januar 2019 und Oktober 2019 hergestellt.“

Zum entsprechenden Serviceprogramm geht es hier >


Serviceprogramm für das iPhone 6s und iPhone 6s Plus bei Stromversorgungsproblemen

Apple beschreibt den Fehler so: „Apple hat festgestellt, dass sich bestimmte iPhone 6s- und iPhone 6s Plus-Geräte aufgrund einer Komponente, die möglicherweise ausfällt, eventuell nicht einschalten lassen. Dieses Problem betrifft nur Geräte aus einem bestimmten Seriennummernbereich, die zwischen Oktober 2018 und August 2019 hergestellt wurden.“

Zum entsprechenden Serviceprogramm geht es hier >


Displayaustauschprogramm für Aluminiummodelle der Apple Watch Series 2 und Series 3

Apple beschreibt den Fehler so: „Apple hat festgestellt, dass sich bei Aluminiummodellen der Apple Watch Series 2 und Series 3 in sehr seltenen Fällen ein Riss entlang der gerundeten Displaykante bilden kann. Der Riss kann an einer Seite beginnen und sich dann um das Display weiterziehen, wie hier abgebildet.“

Zum entsprechenden Serviceprogramm geht es hier >


Rückrufprogramm für die Batterie des MacBook Pro (15″)

Apple beschreibt den Fehler so: „Apple hat festgestellt, dass bei einer begrenzten Anzahl von 15″-MacBook Pro-Geräten einer älteren Generation die Batterie überhitzen und dadurch ein Brandrisiko darstellen kann. Die betroffenen Geräte wurden hauptsächlich zwischen September 2015 und Februar 2017 verkauft, und die Qualifikation des Produkts wird anhand der Seriennummer des Produkts bestimmt.“

Zum entsprechenden Serviceprogramm geht es hier >


Serviceprogramm für Tastaturen des MacBook, MacBook Air und MacBook Pro

Apple beschreibt den Fehler so: „Apple hat festgestellt, dass ein geringer Prozentsatz der Tastaturen bestimmter MacBook-, MacBook Air- und MacBook Pro-Modelle eines oder mehrere der folgenden Probleme aufweist: Zeichen werden unerwartet wiederholt, Zeichen werden nicht angezeigt, eine oder mehrere Tasten klemmen nach dem Anschlagen oder reagieren uneinheitlich“

Zum entsprechenden Serviceprogramm geht es hier >


Serviceprogramm für die Display-Hintergrundbeleuchtung des 13″-MacBook Pro

Apple beschreibt den Fehler so: „Apple hat festgestellt, dass ein sehr kleiner Prozentsatz der Displays des 13″-MacBook Pro eines oder mehrere der folgenden Verhalten aufweisen kann:

Die Display-Hintergrundbeleuchtung erhellt dauerhaft oder sporadisch vertikale Bereiche entlang des gesamten unteren Bildschirmrandes; Die Display-Hintergrundbeleuchtung fällt komplett aus.“

Zum entsprechenden Serviceprogramm geht es hier >

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Close
Available for Amazon Prime