GarageBand jetzt auch in einer iPhone-Version

Mit dem heute erschienen Update auf die Version 1.1 liegt GarageBand nun auch in einer für das iPhone optimierten Version vor.

Die App, die schon für das iPad vorlag, kann jetzt auch am iPhone genutzt werden. Für alle, die die Software schon für das iPad besitzen, können sich freuen, sie jetzt auch auf dem iPhone nutzen zu können – für sie ist das Update kostenlos. Alle anderen können die App für knapp vier Euro erwerben.


Ähnliche Posts:

Tolles Game: Blek - wie Snake, nur besser
Spiel für Regentage: The Room und The Room 2
Sketchat: Schnell Zeichnungen hin- und her schicken
MacX Video Converter Pro kostenlos - mit Chance auf mehr
Macht mit dem Smartphone: mit IFTTT alles automatisch steuern
DuckDuckGo als neutrale Alternative zu Google einrichten
Leave A Comment