Unsere mac&egg Deals als Browserstartseite einrichten

Ihr seid Schnäppchenfüchse und möchtet immer auf dem Laufenden sein? Dann kennt ihr auch unsere Deals-Seite mit aktuellen Angeboten. Wir zeigen Euch jetzt, wie ihr unsere Seite als Browserstartseite einrichtet, damit ihr nicht mehr verpasst.

Safari

Wenn ihr Safari geöffnet habt klickt oben in der Menüleiste auf Safari > Einstellungen. Dann wählt Ihr das erste Symbol, die allgemeinen Einstellungen aus. Dort könnt ihr dann unter „Homepage“

http://macandegg.de/deals/

eingeben. Dann müsst ihr nur noch in den oberen Optionen auswählen, ob die neue Startseite jedesmal beim Öffnen eines neuen Tabs angezeigt werden soll oder beim Öffnen eines neuen Fensters.

Safari

Möchtet Ihr unsere Dealsseite nur als Lesezeichen sichern, reicht es die Internetadresse in der Adresszeile zu markieren und dann in die Lesezeichenleiste zu ziehen.

Chrome

Wenn Ihr Googles Browser Chrome verwendet, klickt in seiner Menüleiste auf Chrome > Einstellungen. Es öffnen sich die Optionen. Ein Einstellungen könnt ihr dann im zweiten Abschnitt auswählen, dass Chrome eine bestimmt Seite beim Start öffnen soll. Wählt diese Option und legt unsere Seite fest. Fertig!

Chrome Settings

Startseite

Auch hier habt ihr natürlich die Möglichkeit die URL einfach in die Lesezeichenleiste zu ziehen.

Firefox

Bei Firefox ist ähnlich wie bei Safari: auf Firefox > Einstellungen gehen, Allgemein wählen und direkt die Startseite mit unserer Dealsseite belegen. Habt ihr die Seite gerade geöffnet, wird sie auch direkt mit „Aktuelle Seite verwenden“ übernommen.

Firefox

Um sie als Lesezeichen festzulegen, reicht auch hier das Ziehen der Adresse in die Lesezeichenleiste.


Ähnliche Posts:

Alternativen zum Reise-Adapter-Kit von Apple
Firmware Update für unsere empfohlenen DrayTek-Modems
Problem: Google Drive Dateien mit Chrome runterladen auf OS X
Apple Remote funktioniert nicht mehr, ein neuer Treiber muss her!
AirPort Extreme blinkt rot orange. Ein Softwareupdate steht an!
MacBook Pro Retina 2012 2013 mit Standard mSATA oder M.2 SSD aufrüsten
Leave A Comment